Was hat man besseres zu tun……

Es ist Samstag und ich habe nichts besseres zu tun, als an meiner Homepage weiter zu arbeiten 😉


Was natürlich absolut nicht schlimm ist, schließlich möchte ich die Seite langsam mal aktuell halten können.

 

Ein paar Sachen müssen noch gestaltet und bearbeitet werden, aber ich denke mal, dass ich auf dem richtigen Weg bin.

 

Warum mache ich das ausgerechnet heute? Draußen ist es für Beo ziemlich schwül und somit auch sehr drückend, eben hat es auch schon ein paar mal gedonnert, also lenken wir uns ab und entspannen uns zu Hause. Und das sieht so aus: Ich sitze am PC und schreibe diesen Beitrag und Beo liegt mitten im Weg und pennt…..tief und fest (er hat eben schon geträumt^^ – das Zucken mit den Pfoten sieht immer so süß aus).

 

Heute haben wir echt nicht viel gemacht. Spazieren und kurz shoppen gewesen. Ich habe vorhin einen leckeren Salat gemacht, denn morgen ist Pfingsten und wie soll es anders sein? Richtig. Beo und ich fahren weg. Wir besuchen seinen Onkel Atréju. Mal schauen wie die beiden sich jetzt verhalten werden.

 

Beo hat ja 13 Monate mit Atréju zusammen gelebt, bevor sich die beiden immer gezankt haben…..dann kam mein Kleiner zu mir. Und Atréju hat jetzt auch eine neue Familie gefunden. Also lassen wir uns morgen mal überraschen.

 

Am Pfingstmontag besuchen wir dann noch seine Züchterin und seine Schwester Pamina. Ich freue mich schon total.

 

So jetzt ist erstmal vorbei. Muss erstmal gucken, ob der lange Beitrag auch gut auf der Homepage dargestellt wird 😉

 

Bis zum nächsten Beitrag! 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: